EINE NEBENSACHE

Ein heißer Sommer im Jahr 1949. Soldaten, die im Negev an der Grenze zu Ägypten patrouillieren. Ein Beduinenmädchen, das als Einzige den Angriff der Soldaten überlebt.

DIE UNGEDULDIGE FRAU

Drei Frauen, deren Schicksal durch einen Hochzeitstag geprägt wird: Ramla möchte studieren und mit ihrem Verlobten eine gleichberechtigte Partnerschaft leben.